Neuigkeiten der SAS

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was es bei uns Neues gibt.

Müllsuche im Ostorfer See
Lagebesprechung am Ostorfer See (v. l.): Mathias Prill vom Munitionsbergungsdienst, Laura Krüger vom Fachdienst Umwelt und Mathias Seydel vom Landesbereitschaftspolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, Foto: maxpress/srk

Immer wieder entsorgen Menschen ihren Müll in der Natur - sei es im Park, im Wald oder am Straßenrand. Dass auch die Seen im Schweriner Stadtgebiet als Müllkippen genutzt werden, ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Was lange in der Versenkung lag, kommt jetzt ans Licht.

Kita „Sonnenschein“ Schwerin besucht die SAS.
Foto: maxpress/srk

Zum Abschluss ihrer Projektwoche hat die älteste Gruppe der Kita „Sonnenschein“ die SAS besucht. Bei einem spannenden Rundgang konnten die Kids Mitarbeiter bei der Arbeit beobachten und zusehen, wie Bagger und Förderbänder sich bewegen.

SAS spendet 350 Euro an Kita „Nandolino“ Schwerin.
Foto: SAS/Wetzel

Auf der Schrubberparty haben zahlreiche Ballonfahrer für ein Umweltprojekt der Kita gGmbH gespendet. Die SAS hat den Betrag noch etwas aufgerundet, sodass nun eine Summe von 350 Euro an die Kindertageseinrichtung „Nandolino“ überreicht werden konnte.

Schwerin • Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, in einem Ballon über der Stadt zu schweben? Das könnte Wirklichkeit werden. Denn die SAS hat für die Schrubberparty am 25. März ...

Schwerin • Bei der Wahl des neuen Aufsichtsrates der SAS konnte für die Position des Arbeitnehmervertreters Marco Strack (Foto) die meisten Stimmen auf sich vereinen. „Ich freue mich über ...

Geschäftsführer Andreas Lange (l.) und Betriebsleiter Markus Lange sind stolz auf das Ergebnis: Im vergangenen Jahr hat die SAS in ihrer Bioabfallverwertungsanlage insgesamt 3.082 Megawattstunden elektrische Energie erzeugt – so viel wie noch nie
Geschäftsführer Andreas Lange (l.) und Betriebsleiter Markus Lange sind stolz auf das Ergebnis: Im vergangenen Jahr hat die SAS in ihrer Bioabfallverwertungsanlage insgesamt 3.082 Megawattstunden elektrische Energie erzeugt – so viel wie noch nie

Schwerin • „Auch unser Unternehmen trägt zu einer kontinuierlichen Stromversorgung bei. Der in das städtische Netz eingespeiste Strom entspricht in etwa dem Jahresverbrauch von rund ...

VI.: SAS-Mitarbeiter Sebastian Witt lässt sich vom Unternehmer Andreas Tews die neue Bowlingbahn im Störkrug zeigen Fotos: maxpress/srk
VI.: SAS-Mitarbeiter Sebastian Witt lässt sich vom Unternehmer Andreas Tews die neue Bowlingbahn im Störkrug zeigen Fotos: maxpress/srk

Plate • Der Störkrug in Plate ist ein beliebtes Restaurant und Ausflugslokal in der Lewitz. In den vergangenen Monaten ist die alte Kegelbahn in eine Bowlingbahn umgebaut worden. Sie gehört nun zu ...

Bei einem Rundgang erfahren die Besucher am Valentinstag mehr über das Liebesleben der Vogelwelt Fotos: Erhard Heiden/Zoo Schwerin
Bei einem Rundgang erfahren die Besucher am Valentinstag mehr über das Liebesleben der Vogelwelt Fotos: Erhard Heiden/Zoo Schwerin

Schwerin • In wenigen Tagen ist es soweit und eine Schweriner Tradition erlebt bereits ihren 6. Frühling. Am 14. Februar stellen sich der Zoo und seine Besucher den elementaren Fragen des Lebens ...

Auch für diesen Amurtiger können Zoofreunde eine Patenschaft übernehmen oder verschenken Foto: Zoologischer Garten Schwerin
Auch für diesen Amurtiger können Zoofreunde eine Patenschaft übernehmen oder verschenken Foto: Zoologischer Garten Schwerin

Zippendorf • Der Schweriner Zoo beheimatet eine Vielzahl von Tieren aus allen Erdteilen. Sie sind liebens- und vor allem schützenswert. Da beispielsweise die Rothschildgiraffe mit ihrer Größe das ...

V.l.: Jens Becker und Andreas Schwitkowski entrümpeln einen Stellplatz
V.l.: Jens Becker und Andreas Schwitkowski entrümpeln einen Stellplatz

Schwerin • Gerade im Herbst, wenn die Bäume ihre Blätter verlieren, gibt es für die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) viel zu tun. Dann sind die sieben ...

René Siegel von der SAS befestigt am Papierkorb neben dem Relief „Vogelzug“ einen Aufkleber mit dem QR-Code Fotos: maxpress/srk
René Siegel von der SAS befestigt am Papierkorb neben dem Relief „Vogelzug“ einen Aufkleber mit dem QR-Code Fotos: maxpress/srk

Schwerin • SAS-Mitarbeiter René Siegel kennt die Stadt wie seine Westentasche. Täglich ist er ab den frühen Morgenstunden unterwegs, um die Papierkörbe zu entleeren. Jetzt hat er eine weitere ...