Neuigkeiten der SAS

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was es bei uns Neues gibt.

Was nun mit den ausgedienten Bäumen passiert, wollte Schwerins Stadtpräsident Sebastian Ehlers genau wissen und besuchte dafür die Bioabfallverwertungsanlage (BAVA) der SAS
Foto: maxpress/srk

Das Weihnachtsfest ist längst vorbei und der Tannenbaum zur Sammelstelle gebracht. Was nun mit den ausgedienten Bäumen passiert, wollte Schwerins Stadtpräsident Sebastian Ehlers genau wissen und besuchte dafür die Bioabfallverwertungsanlage (BAVA) der SAS.

Schwerin ist eine Stadt der Seen. In den vergangenen Jahren sind immer mehr Möglichkeiten geschaffen worden, um sich am Ufer zu erholen und baden zu gehen.
Foto: maxpress/srk

Schwerin ist eine Stadt der Seen. In den vergangenen Jahren sind immer mehr Möglichkeiten geschaffen worden, um sich am Ufer zu erholen und baden zu gehen.

Bitte ausgediente Tannen ohne Lametta und Kugeln nur an den dafür vorgesehenen Stellen ablegen
Foto: maxpress/srk

In diesem Jahr holt die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft (SAS) vom 8. bis 19. Januar die ausgedienten Weihnachtsbäume an den nachfolgenden Sammelstellen ab.

Saharou Tchedre erklärt Lars Zühlsdorff und Andreas Lange (v.l.) das Konzept. Foto: maxpress/srk
Saharou Tchedre erklärt Lars Zühlsdorff und Andreas Lange (v.l.) das Konzept. Foto: maxpress/srk

Schwerin • Saharou Tchedre aus Sokodé, einer Stadt im afrikanischen Togo, konnte bei seiner sechsmonatigen Hospitation bei der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) von 2017 bis 2018 viel über ...

Peter Brill und Georg Jungen (v.l.) achten als Aufsichtsrat auf die gesunde Entwicklung des Unternehmens. Fotos: maxpress/srk
Peter Brill und Georg Jungen (v.l.) achten als Aufsichtsrat auf die gesunde Entwicklung des Unternehmens. Fotos: maxpress/srk

Schwerin • Nach der Kommunalwahl 2019 hat die Stadtvertretung auf der konstituierenden Sitzung die Entsendung der drei Mitglieder in den Aufsichtsrat der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) beschlossen.

Gelbe Hundekotbeutel sind jetzt im Test Foto: maxpres Gelbe Hundekotbeutel sind jetzt im Test Foto: maxpres
Gelbe Hundekotbeutel sind jetzt im Test Foto: maxpres Gelbe Hundekotbeutel sind jetzt im Test Foto: maxpres

Schwerin • Nachdem die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) als Alternative zu den schwarzen kürzlich rote Hundekotbeutel verteilt hat, folgt nun eine weitere Testphase mit gelben Tüten.

Jörg Leimann will als neuer Betriebsleiter die gute Zusammenarbeit mit allen Kollegen und Kunden fortsetzen sowie das hohe Niveau der Dienstleistungen ausbauen Foto: maxpress
Jörg Leimann will als neuer Betriebsleiter die gute Zusammenarbeit mit allen Kollegen und Kunden fortsetzen sowie das hohe Niveau der Dienstleistungen ausbauen Foto: maxpress

Schwerin • Jörg Leimann hat das Amt von Martin Schulze übernommen und ist seit Anfang Oktober Betriebsleiter der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS).

Nach 28 Jahren bei der SAS verlässt der Betriebsleiter Martin Schulze mit einem Lächeln das Unternehmen und geht in seinen wohlverdienten Ruhestand Foto: maxpress
Nach 28 Jahren bei der SAS verlässt der Betriebsleiter Martin Schulze mit einem Lächeln das Unternehmen und geht in seinen wohlverdienten Ruhestand Foto: maxpress

Schwerin • Nach 28 Dienstjahren verlässt Betriebsleiter Martin Schulze die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) und geht in seinen wohlverdienten Ruhestand.

Geschäftsführer Andreas Lange (l.) und Stephan Wilmer, Projektverantwortlicher der SAS (r.), nahmen die Urkunde von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in Berlin entgegen, Foto: SAS
Geschäftsführer Andreas Lange (l.) und Stephan Wilmer, Projektverantwortlicher der SAS (r.), nahmen die Urkunde von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in Berlin entgegen, Foto: SAS

Schwerin • Die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) beteiligt sich an der „Aktion Abbiegeassistent” des Bundesministeriums für Verkehr und ...

Personalverantwortliche Sabine Schröter (l.) mit den Auszubildenden, Fotos: maxpress/srk
Personalverantwortliche Sabine Schröter (l.) mit den Auszubildenden, Fotos: maxpress/srk

Schwerin • Traditionell werden die Berufseinsteiger bei der Schweriner Ab- fallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) von Auszubildenden des zweiten Lehrjahres begrüßt.

Ourobou Tchakpedeou, Angelika Reimers und Hannelies Höchel vom Verein Couleurs Afrik engagieren sich mit Andreas Lange von der SAS (v.l.) für die Abfallentsorgung in Sokodé. Foto: maxpress/srk
Ourobou Tchakpedeou, Angelika Reimers und Hannelies Höchel vom Verein Couleurs Afrik engagieren sich mit Andreas Lange von der SAS (v.l.) für die Abfallentsorgung in Sokodé. Foto: maxpress/srk

Schwerin • Vom Sommer 2017 bis Januar 2018 war Saharou Tchedre aus Sokodé, einer Stadt im afrikanischen Togo, zu einer Hospitation bei der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS).