Neuigkeiten der SAS

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was es bei uns Neues gibt.

Die SAS-Mitarbeiter holen die ungeschmückten Tannenbäume an den festgelegten Sammelpunkten ab Fotos: maxpress/srk
Die SAS-Mitarbeiter holen die ungeschmückten Tannenbäume an den festgelegten Sammelpunkten ab Fotos: maxpress/srk

Schwerin • Auch in diesem Jahr holt die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft (SAS) die ausgedienten Weihnachtsbäume an den nachfolgenden Sammelstellen im Stadtgebiet ab. Damit die Bäume fachgerecht entsorgt werden können, bittet die SAS darum, Kugeln und Lametta zu entfernen.

Zwei Kehrmaschinen der SAS gaben ein Pas de deux auf dem Alten Garten
Zwei Kehrmaschinen der SAS gaben ein Pas de deux auf dem Alten Garten

Der Platz zwischen Theater und Museum wird mit besonderen Veranstaltungen neu belebt

Foto: maxpress/srk

Neben der traditionellen Ente kommen zu Weihnachten auch Fischstäbchen auf den Tisch

Mit der Vergrößerung des Recyclinghofs hat sich auch die Verkehrsführung auf dem Gelände verändert  Fotos: maxpress/srk
Mit der Vergrößerung des Recyclinghofs hat sich auch die Verkehrsführung auf dem Gelände verändert Fotos: maxpress/srk

Schwerin • Nach der Verschmelzung mit dem bisherigen Betreiber des Recyclinghofs Süd in der Ludwigsluster Chaussee 53 hat die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH in den vergangenen Wochen ihren eigenen Wertstoffhof in der Ludwigsluster Chaussee 72 erneuert. Das umgestaltete Gelände punktet durch mehr Fläche, optimierte Fahrwege und erweiterte Abgabemöglichkeiten.

Der stellvertretende SAS-Betriebsleiter Stephan Wilmer begleitet das zukunftsorientierte Wasserstoffprojekt im Unternehmen
Der stellvertretende SAS-Betriebsleiter Stephan Wilmer begleitet das zukunftsorientierte Wasserstoffprojekt im Unternehmen
Markus Lange erläutert den Materialfluss in der Anlage und prüft am Ende den Frischkompost (Foto rund l.) Fotos: maxpress/srk
Markus Lange erläutert den Materialfluss in der Anlage und prüft am Ende den Frischkompost (Foto rund l.) Fotos: maxpress/srk

Schwerin • In der Bioabfallverwertungsanlage (BAVA) der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) im Gewerbegebiet Göhrener Tannen wird rund um die Uhr produziert ...

Gleich neben der Rolltreppe im Schweriner Schlossparkcenter konnten Besucher ihre Bücher für den Basar in die von der SAS zur Verfügung gestellten Behälter legen Foto: Rotary
Gleich neben der Rolltreppe im Schweriner Schlossparkcenter konnten Besucher ihre Bücher für den Basar in die von der SAS zur Verfügung gestellten Behälter legen Foto: Rotary

Schwerin • Vom 9. bis 16. Oktober haben Besucher die Möglichkeit, in alten und neuen Büchern zu stöbern und sie vor allem auch für einen guten Zweck günstig zu erwerben – denn nach einem Jahr ...

Schrittweise will die SAS ihre Flotte in den nächsten Jahren auf Entsorgungsfahrzeuge mit Wasserstoffantrieb umstellen Fotos: maxpress/srk
Schrittweise will die SAS ihre Flotte in den nächsten Jahren auf Entsorgungsfahrzeuge mit Wasserstoffantrieb umstellen Fotos: maxpress/srk

Schwerin • Die Vorstellung, ein Müllauto ohne Schadstoffemission durch die Stadt zu bewegen, klingt etwas futuristisch – soll jedoch kein Traum bleiben. Die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungs- ...

SAS-Mitarbeiter René Siegel füllt regelmäßig den Behälter am Ziegelsee mit schwarzen Hundekotbeuteln nach, Foto: maxpress/srk
SAS-Mitarbeiter René Siegel füllt regelmäßig den Behälter am Ziegelsee mit schwarzen Hundekotbeuteln nach, Foto: maxpress/srk

Schwerin • Der überall in den Medien wahrzunehmende Mangel an Rohstoffen hat sich auch auf die Produktion von Hundekotbeuteln ausgewirkt, sodass es in den Sommermonaten zu bedeutenden Engpässen, ...

V.l.: Christina Mäder vom Schweriner Zoo präsentiert Jacqueline Engelland von der SAS die frisch angebrachte Werbung auf dem neuen Fahrzeug Fotos: maxpress/srk
V.l.: Christina Mäder vom Schweriner Zoo präsentiert Jacqueline Engelland von der SAS die frisch angebrachte Werbung auf dem neuen Fahrzeug Fotos: maxpress/srk

Schwerin • Damit die Äffchen, Kaninchen und Bürstenschwanzrattenkängurus bequemer reisen können, hat sich der Schweriner Zoo ein größeres Fahrzeug mit Schiebetüren zugelegt. Unterstützung dafür ...