SAS-Projektleiter Stephan Wilmer (li.) und SAS-Betriebsleiter Jörg Leimann verfolgen auf dem Bildschirm die Kommunikation zwischen der Einsatzzentrale und dem Mobilgerät. Foto: maxpress/srk

Fahrzeugflotte kommuniziert digital

Schwerin • In den vergangenen Wochen hat die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) eine innovative Steuerungs- und Kommunikationstechnik an vier Autos ihrer Fahrzeugflotte erfolgreich getestet.

Weiterlesen …
Mit diesem Spezialfahrzeug kann SAS-Mitarbeiter Jens Nevermann Gehwege befahren

Auf konkrete Ziele fokussiert

Schwerin • Matthias Hartung ist Mitglied des Aufsichtsrats der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS). Er vertritt dort neben Georg Jungen die REMONDIS-Gruppe, zu der auch die SAS gehört. Aus den Reihen der Stadtvertretung sind drei Mitglieder entsandt worden. Außerdem sitzt ein Arbeitnehmervertreter der SAS in diesem Gremium. Der Aufsichtsrat ist aufgrund der Kommunalwahl im vergangenen Jahr neu konstituiert worden.

Weiterlesen …
Mit diesem Spezialfahrzeug kann SAS-Mitarbeiter Jens Nevermann Gehwege befahren

Winterdienst steht bereit

Schwerin • Ob es noch einen richtigen Winter geben wird, ist ungewiss. Die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) ist auf jeden Fall für den Einsatz im Winterdienst vorbereitet.

Weiterlesen …
Im Januar sammeln die SAS-Mitarbeiter wieder an den festgelegten Stellen die ausgedienten Weihnachtsbäume ein 	Fotos: maxpress/srk

Sammelstellen für Tannenbäume

Schwerin • Die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH (SAS) holt in diesem Jahr wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ab. Die Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens beginnen am 6. Januar damit, die Bäume an den nachstehend genannten Stellen einzusammeln.

Am 17. Januar wird die letzte Tour gefahren. Die SAS bittet darum, nur ungeschmückte Tannenbäume für die Abholung bereitzulegen.

Weiterlesen …